logo_echsen
 
Zugriffe seit 04/10
Smartphone und App News
letzte Änderung
26.07.2018
Banner_Herbstt_2005

In der Zeit vom 14.10. bis zum 16.10.2005 fand die traditionelle Herbsttagung der AG Echsen statt, die den Themenschwerpunkt "Süd- und Mittelamerika" hatte. Veranstaltungsort war diesmal das historische Hotel "Deutscher Kaiser" in Perleberg im Nordosten Brandenburgs.
Die Herbsttagung begann am Freitagabend mit dem Vortrag "Die Leguane von Galapagos" von Dr. Horst Liesack, Lanke. Dr. Liesack zeigte neben den Echsen und Schildkröten des Galapagos-Archipels auch ausführlich die Lebensräume der endemischen Tiere, weitere Vertreter der Inselfauna sowie die Zuchtstationen für Riesenschildkröten und Leguane.
Am Samstagmorgen begrüßte der AG-Leiter Axel Dehne, Kleinmachnow, die Teilnehmer der Tagung. Nach kurzen organisatorischen Hinweisen berichtete Axel Fläschendräger, Halle/Saale, über seine herpetologischen Beobachtungen in Panama. Neben der Fauna wurde auch näher auf die interessante Flora des Landes eingegangen. Im Anschluss zeigte Bodo Friedel, Leipzig, Bilder seiner Costa-Rica-Reise. Besonders interessant waren die Biotope sowie die dort lebenden Dendrobatiden und Echsen. Nach der Mittagspause nahmen uns Andrea Gläßer-Trobisch und Dietmar Trobisch, Bilkheim, auf ihre herpetologische Hochzeitsreise nach Venezuela mit. Zur Einstimmung gab es zahlreiche Impressionen von Land und Leuten, die durch landestypische Musik untermalt wurden. Anschließend wurden eindrucksvoll zahlreiche Landschaften und Tiere präsentiert. Der Anolis-Spezialist Axel Fläschendräger stellte in seinem zweiten Vortrag interessante Anolis-Arten für das Terrarium vor, die nicht so häufig gehalten werden. Mehrere attraktiv eingerichtete Terrarien und die Erfolge bei der Haltung und Vermehrung dieser interessanten Kleinleguane wurden vorgestellt.
Besuch im Tierpark Perleberg. Der anschließende Ausflug in den kleinen hübschen Tierpark der Prignitz-Stadt Perleberg bot Gelegenheit, sich an der frischen Luft die Beine zu vertreten. Im Tierpark wurden im Rahmen einer Führung neben zahlreichen Vertretern der einheimischen Tierwelt auch Tiere Südamerikas gezeigt.
Höhepunkt des Abends war der der Vortrag von Heiko Werning, Berlin. Gekonnt wurden die historischen Etappenziele Charles Darwins Südamerika-Reise und Heiko Wernings heutiger Reisen nach Südamerika im Bild gegenübergestellt. Natürlich kamen im Vortrag des Leguan-Spezialisten auch die Leguane nicht zu kurz. Danach klang der Abend wie gewohnt mit gemütlichen Zusammensein aus. 
Am Sonntag stand nach dem Frühstück ein Besuch des Storchendorfes Rühstädt auf dem Programm. Die interessante Ausstellung des Biosphärenreservats Flusslandschaft Elbe wurde fachkundig erläutert.
Recht vielen Dank allen Referenten und unserem Mitglied Armin Hoffmann, Perleberg, für die gute Organisation unserer Herbsttagung in diesem Jahr. Das Ambiente des "Kaisersaal" war verbunden mit den preisgünstigen Übernachtungsmöglichkeiten einzigartig. Über die Herbsttagung wurde in zwei lokalen Zeitungen berichtet.

Das Konzept der mehrtägigen Herbsttagungen mit wechselnden Veranstaltungsorten scheint erfolgreich. 2006 ist es wieder einmal die Stadt Lübben im Spreewald.
Doch zuvor treffen sich die Mitglieder und Freunde der AG Echsen am 22.04.2006 zur Frühjahrstagung im Schützenhaus Jessen. Gäste sind dazu wie immer herzlich eingeladen.